Loading...

Fotografie – Der Weg des Bildes

Home / Allgemein / Fotografie – Der Weg des Bildes

Heute geht es um eine mögliche Entstehungsgeschichte von einem Bild, bzw. von einer Bilderserie. Ich mach gerade bei instagram dreier Serien. Dies bedeutet, dass drei Bilder aufgenommen werden, welche ein gemeinsames Thema haben. Das Thema kann z. B. Symmetrie, Bildgestaltung oder die Farbe sein. In meiner neuesten Serie 5050 geht es um die Halbierung eines Bildes. Die beiden ersten Bilder entstanden relativ spontan bei zwei Aufträgen.

lf-5050-1

lf-5050-2

Das dritte Bild hat sich nicht so leicht fotografieren lassen. Für das 3. Bild der Serie habe ich die Weishaupt Halle in Ulm ausgesucht. Die starken vertikalen Linien an der Fassade lassen das Gebäude sehr stark und wuchtig wirken. „Das passt wunderbar in die Serie“ habe ich mir gedacht.
Um meine Vermutung zu bestätigen habe ich abends um 20:30Uhr ein Bild von der Halle gemacht.

lf-weg-des-bildes-01
Das erste Bild war mir aber zu verrauscht. Abends um 8:30Uhr im September ist es doch schon ganz schön dunkel. Wer mir bei instagram folgt, weiß, dass ich bei instagram nur mit dem iPhone fotografiere. Jedoch hat das iPhone nur unter guten Lichtverhältnissen eine sehr gute Kamera. Wenn das Licht aber abnimmt, dann fängt die Kamera vom iPhone sehr stark zu rauschen an.
Den nächsten Versuch habe ich ein paar Tage später gestartet.lf-weg-des-bildes-02

Diesmal bot sich mir ein sehr dramatischer Himmel mit vielen Wolken. Die Reflexionen auf dem Gebäude haben mir sehr gut gefallen. Zuhause habe ich dann alle drei Bilder nebeneinander betrachtet und musste feststellen, dass Bild Drei genau wegen dem Himmel total aus der Reihe fällt, denn bei den anderen beiden Bildern ist der Himmel eher klar.
Ein Tag später war ich wieder an der Weishaupthalle und habe erneut den Blick nach Oben gewendet und ein Bild von der Halle gemacht.

lf-weg-des-bildes-03

Der Sonnenstrahl auf der Halle gefiel mir sehr gut. Der Wolkenstreifen am Himmel hat mir dennoch einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Ein paar Tage später hatte der Himmel ein gleichmäßiges Grau und ich habe die Chance genutzt und das Bild gemacht.

lf-weg-des-bildes-04

Leider hat es auch geregnet, so musste ich zwar auf Regentropfen aufpassen, aber es hatte sich gelohnt, aus dem Haus zu gehen. Das letzte Bild war auch das Bild, welches meine 5050 Serie auf instagram beendet hat. Ich werde weiterhin 5050 Bilder machen und beim 5050 Artikel veröffentlichen.

Update: Um es übersichtlicher zu halten, hat der zweite Teil der 5050 Serie doch einen eigenen Blogartikel erhalten.

Update2: In unserem neuen Artikel Fotografieren mit dem iPhone geben wir euch Tipps für die iPhone-Fotografie.

Da ich das gleiche Motiv an mehreren Tagen fotografiert hatte, ist nun wieder eine kleine Serie entstanden. Diese Serie verdeutlicht, wie stark das Wetter Einfluss auf die Wirkung eines Fotos haben kann.lf-weg-des-bildes

Ihr könnt mir auf Instagram @saejos folgen.

Comments(0)

Leave a Comment