Loading...

Nebelmaschine – Stairville AF-40

Home / Allgemein / Nebelmaschine – Stairville AF-40

Letzte Woche haben wir euch die Notwendigkeit einer Nebelmaschine oder einem Hazer erläutert. Diese Woche stellen wir euch eine kleine Nebelmaschine vor, die Stairville AF-40 Mini Fog Machine.

Überblick

Die Stairville AF-40 ist eine kleine kompakte Nebelmaschine mit 2kg Gewicht und hat einen Nebelausstoss von ca. 85 m³ pro Minute. Sie wird für kleine Clubs, Bühnen und Partykeller empfohlen. Sie hat keine Funkfernbedienung, sondern nur eine kabelgebunden Fernbedienung, das Kabel ist ca. 4m lang.

Verwendung

Wir verwenden diese kleine Nebelmaschine bei vielen Drehs und sind sehr zufrieden mit der Leistung, wenn man nicht unbedingt dichten Nebel auf dem Set braucht, dann reicht die AF-40 aus. Die Nebelmaschine braucht ca. 5min zum Aufheizen und muss zwischen den einzelnen Nebelphasen wieder aufheizen. Wenn man die Maschine aufgeheizt hat und sie dann nicht benutzt, dann schaltet der Heizvorgang automatisch ab. Etwas störend ist das Geräusch, das ertönt, wenn die Maschine wieder einsatzbereit ist. Man sollte die Maschine also nicht bei soundkritischen Szenen im gleichen Raum haben.

Man darf von dieser kleinen Nebelmaschine keine Wunder erwarten, man kann hiermit keine großen Hallen voll nebeln, aber wir haben auch schon eine kleine Kirche mit der AF-40 vernebelt. Oft braucht man ja keinen dichten Nebel, sondern nur einen leichten Schleier, der das Licht weicher macht.

Zusammenfassung

Negativ ist bei dieser kleinen Nebelmaschine eigentlich nur das Geräusch, welches man hört, wenn sie aufgeheizt hat. Wenn man nicht unbedingt eine Funk- oder DMX-Bedienung braucht und keine großen Hallen vernebeln möchte, dann kann man hier auch zuschlagen.

Comments(0)

Leave a Comment