Loading...

ThinkTank Airport Security V2

Home / Allgemein / ThinkTank Airport Security V2

Heute stellen wir euch den ThinkTank Airport Security V2 vor.
Es handelt sich hierbei um einen Trolley für Foto und Filmequipment.
Wir verwenden den Koffer bei fast jedem Job und er hat uns noch nie im Stich gelassen.
Es passt enorm viel Film- und Fotoequipment in den Koffer.

dielichtfanger-ThinkTank-01
dielichtfanger-ThinkTank-02
dielichtfanger-ThinkTank-03
dielichtfanger-ThinkTank-04

Der Innenraum lässt sich beliebig unterteilen. Die einzelnen Fächer werden mit gepolsterten Unterteilern mit Hilfe von Klettverschlüssen miteinander verbunden. Man kann den Koffer also, je nach Job, anpassen und verändern. In der Kofferabdeckung gibt es weitere Fächer für Kleinteile (Speicherkarten, Akkus, Werkzeug, etc.).
Tipp: Wir haben zwei kleine Fächer für Speicherkarten reserviert und die Fächer beschriftet. So kann man sehr praktisch leere und volle Speicherkarten voneinander trennen.

Der Koffer hat eine praktische Trolleyfunktion. Wie bei herkömmlichen Reisekoffern kann man einen Griff ausfahren und den Trolley ziehen. Die Verarbeitung der Rollen und des Griffs sind sehr hochwertig. Der Koffer hat auch eine Rucksackfunktion. Bei Bedarf kann man zwei Gurte aus einer Tasche holen, am Koffer befestigen und den Koffer als Rucksack benutzen. Die Rucksackfunktion dient nur als Notlösung, für längere Strecken sollte man den Koffer nicht auf dem Rücken tragen, da er an der Rückwand nicht gepolstert ist und so direkt mit der harten Unterseite auf dem Rücken aufliegt.

dielichtfanger-ThinkTank-06

 

Der Koffer hat zwei nützliche Schlossfunktionen. Zum einen kann man das Hauptfach mit einem Zahlenschloss verschließen. Zum anderen kann man aus der Rückseite des Koffers ein Stahlseil nehmen und so den Koffer z.B. an einem Zaun oder einer Stange fest anschließen.

dielichtfanger-ThinkTank-05
dielichtfanger-ThinkTank-07

Die Verarbeitung des ThinkTank Airport Security V2 hat uns in allen Bereichen überzeugt. Die Rollen sind kugelgelagert, der Griff rastet fest ein und wackelt nicht. Der Koffer ist widerstandsfähig und musste bei uns schon viel mitmachen (siehe Bilder). Manchmal wünschen wir uns noch mehr Platz im Inneren, aber man muss auch bedenken, dass der Koffer relativ schwer ist, wenn er komplett mit Foto- und Filmequipment gefüllt ist. Außerdem geht der Koffer bei den meistens Airlines noch als Handgepäck durch. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung für den Koffer.

dielichtfanger-ThinkTank-08

Comments(0)

Leave a Comment