Loading...

Walimex LED 312 Videoleuchte

Home / Allgemein / Walimex LED 312 Videoleuchte

LED-Lichter sind heute nicht mehr wegzudenken. Sie sind leicht, klein und geben sehr viel Licht auf dem Set. Leider haben sie auch Nachteile wie ein schlechtes Farbspektrum. Hierzu könnt ihr mehr in unserem Artikel zu LED-Lichter lesen. Heute stellen wir euch die Walimex Pro LED-Videoleuchte Bi-Color mit 312 LED vor.

Ausstattung

Die Lampe kommt in einer praktischen Transporttasche mit zwei Akkus, Ladegerät, Diffusorplatte und einer Blitzschuhbefestigung. Bei den Akkus handelt es sich um die Standardakkus von Sony, man kann die Lampe also gut mit Sony-NP-Akkus betreiben.

dielichtfanger-Walimex-LED-1-01

dielichtfanger-Walimex-LED-1-04

dielichtfanger-Walimex-LED-1-05

dielichtfanger-Walimex-LED-1-06
Das Besondere an dieser Lampe ist die Möglichkeit, die Farbtemperatur einstellen zu können. Das bedeutet, dass man die Farbtemperatur von 3200K bis 5400K stufenlos einstellen kann.

dielichtfanger-Walimex-LED-1-02

dielichtfanger-Walimex-LED-1-03

In der Praxis kann man somit schnell auf unterschiedliche Lichtsituationen reagieren. Braucht man zum Beispiel tagsüber in einem Raum mit vielen Fenstern zusätzlich ein Aufhelllicht, dann kann man bei der Lampe die Farbtemperatur auf 5400K stellen und vermeidet so das ungewünschte Mischlicht. Wenn es dann Nacht wird und im Raum die Lichter an sind, dann stellt man die Lampe auf 3200K also Kunstlicht.

Wir haben für euch einen kurzen Lichttest mit der Walimex LED 312 gemacht, um auf die folgenden Besonderheiten aufmerksam zu machen:
Eine LED besteht aus mehreren Leuchteinheiten (Panel), eine herkömmliche Lampe hat meistens nur eine Leuchteinheit.
Bei der LED Lampe können unter Umständen ungewünschte Schatten entstehen.

dielichtfanger-Walimex-LED-1-07

dielichtfanger-Walimex-LED-1-08

dielichtfanger-Walimex-LED-1-09

dielichtfanger-Walimex-LED-1-10

 

Wie auf den Beispielbildern zu sehen ist, ist der Schatten des Objektivs aufgefächert und nicht gleichmäßig wie bei der herkömmlichen Lampe.

Man sollte sich bewusst sein, dass diese Fächerschatten bei einer bestimmten Entfernung zum Objekt auftreten. Die mitgelieferte Diffusorplatte hat den Effekt nicht abgemildert.

Fazit

– Das Walimex LED 312 ist eine gute LED Lampe im niedrigen Preissegment
– Die Einstellmöglichkeit der Farbtemperatur ist nützlich für den Alltag
– Das Licht lässt sich sehr gut als Aufhelllicht einsetzen, als Führungslicht fehlt etwas
die Leistung und die Größe
– Die Verarbeitung ist ausreichend für den normalen Einsatz
– Die Diffusorplatte softet (besser dämpft?) das Licht nicht wirklich ab, nimmt aber
etwas den Blendeffekt.

In unserer Kategorie Equipment stellen wir euch zum Teil unsere Ausrüstung, aber auch Equipment, dass wir des Öfteren im Einsatz haben, vor.

Comments(0)

Leave a Comment