Archives

die lichtfänger AchimDunker Portrait Lighting

Achim Dunker – Portrait Lighting Rezession

Achim Dunker hat uns sein neues Buch geschickt. Mit seinem Buch „Die chinesische Sonne scheint immer von unten“ hat er ein Standardwerk für Lichtequipment im deutschen Markt geschrieben. Für den ersten Einstieg zum Thema Licht empfehlen wir immer sehr gerne dieses Buch, weil es wirklich einen guten Überblick über die unterschiedlichen Lampen und Einsatzzwecke gibt. [...]
die lichtfänger monitorarm

Monitorarm – billig und teuer

Heute gehen wir auf ein kleines Stück bei einem Kamerarig ein, den Monitorarm. Wir haben euch ja schon oft erklärt, dass man bei einem Rig lieber etwas mehr Geld in die Hand nimmt, damit man auf dem Dreh problemlos arbeiten kann. Bei einem Monitorarm gilt dies natürlich auch. Es gibt nicht schlimmeres, als einen Monitor, [...]
die lichtfänger Stairville AF40

Nebelmaschine – Stairville AF-40

Letzte Woche haben wir euch die Notwendigkeit einer Nebelmaschine oder einem Hazer erläutert. Diese Woche stellen wir euch eine kleine Nebelmaschine vor, die Stairville AF-40 Mini Fog Machine. ÜBERBLICK Die Stairville AF-40 ist eine kleine kompakte Nebelmaschine mit 2kg Gewicht und hat einen Nebelausstoss von ca. 85 m³ pro Minute. Sie wird für kleine Clubs, [...]
die lichtfänger Lichtequipment

Lichtequipment Teil 4 – Kleinigkeiten

In diesem Artikel stellen wir euch einige kleine Helfer aus dem Department Lichtequipment vor. Noch mehr Infos zum Licht gibt es in unsere Kategorie Licht. C47 Eine C47 ist eine handelsübliche Wäscheklammer und man verwendet sie, um Folien (Gels) an einer Lampe zu befestigen. Eine C47 ist aus Holz und leitet sehr wenig Wärme, daher [...]
die lichtfänger Josef Sälzle
Josef Sälzle // Gründer und Filmemacher

Hi, ich bin Josef, Kameramann und Filmemacher.
Ich schreibe in meinem DIE LICHTFÄNGER Blog über Kamera– , Lichttechnik und über alles was das Filmemachen angeht.
DIE LICHTFÄNGER machen Imagefilme, Werbefilme und Produktfilme. Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, dann abonniert doch einfach den RSS Feed