Loading...

Canon C300 Custom-Menü

Home / Allgemein / Canon C300 Custom-Menü

Die C300, eine Kamera von Canon, ist unser Arbeitstier. Bei den meisten Drehs ist sie die Hauptkamera, da sie unsere vielseitigste Kamera ist: Durch den guten Formfaktor, das exzellente HD, die ND-Filter und die Modularität kann man sehr schnell und effizient mit ihr arbeiten.

Durch ein paar Handgriffe im Menü kann man die Kamera noch effektiver machen. Wir stellen euch in diesem Artikel unser Custommenu vor.

dielichtfanger-C300-custom-menue-02

Das individuelle Menülayout ist keine Lösung für alle, aber für uns hat es sich als sehr gut herausgestellt. Wir haben uns übrigens das Canon C300 Custom-Menü auf den Custom Button Nr. 9 gelegt. Wir haben uns auf wenige Funktionen, die wir oft benötigen, beschränkt:

– Kopfhörerkanal umschalten
– Steuerrad ISO/Blende
– Timecode einstellen
– Medien initialisieren

dielichtfanger-C300-custom-menue-01

Vor jedem Dreh werden beide CF-Karten noch einmal formatiert, damit man mit frischen Karten in den Drehtag starten kann. Als zweites stellen wir den Timecode auf 0:00, so sieht man am besten, wie viel Material man schon aufgenommen hat. Wir zeichnen öfters mit zwei Mikrofonen direkt in die Kamera auf. Man kann aber immer nur einen Kanal mit den Kopfhörern abhören, also haben wir bei diesem Menüpunkt die Möglichkeit, schnell zwischen den beiden Kanälen hin und her zu schalten. Wenn die C300 auf dem Kran ist, dann verwenden wir sie ohne Handgriff. Am Handgriff befindet sich aber die Steuerung der Blende. Über die Funktion „Steuerrad einstellen“ kann man auf das linke kleine Drehrad an der Kamera die Steuerung der Blende legen, normalerweise haben wir hier die ISO.

Wir empfehlen: Beobachtet beim Dreh, welche Funktionen ihr immer wieder braucht und legt diese auf Hotkeys oder baut euch ein eigenes Custommenu, so kann man auf dem Dreh viel Zeit sparen und muss nicht immer in den Untermenüs nach den gewünschten Funktionen suchen.

Cookie Einstellungen

Bitte eine Auswahl treffen. Mehr Informationen bei Hilfe.

Bitte eine Auswahl treffen um fortzufahren.

Auswahl gespeichert

Hilfe

Hilfe

Eine Auswahl treffen um fortzufahren. Unten finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Optionen.

  • Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies erlauben (auch für die Webanalyse).
  • Nur unsere Cookues akzeptieren (z. B. Kommentarfunktion):
    Nur unsere eigenen Cookies (wichtig um ein Kommentar zu hinterlassen
  • Cookies ablehnen:
    Nur Cookies, die technisch notwendig sind um dielichtfaenger.com zu besuchen.

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Besuche dafür: Datenschutz. Impressum

Zurück