Loading...

DJI Ronin M – Akku Hinweis

Home / Allgemein / DJI Ronin M – Akku Hinweis

Der heutige Artikel ist etwas kürzer, da es sich nur um einen kleinen Hinweis zu den Akkus vom Ronin-M handelt. Es gibt zwei unterschiedliche Akkus für den Ronin-M.

Einen mit 1580mAh und einen mit 4350mAh. Den größeren Akku kennt man von dem größeren normalen Ronin. Bei dem kleineren Akku handelt es sich um einen Akku speziell für den Ronin-M. Man kann aber beide Akkus mit dem Ronin-M verwenden. Aber man braucht für jeden Akku ein spezielles Ladegerät, DJI weißt darauf hin, dass der größere Akku nicht mit dem Ladegerät vom kleineren Akku geladen werden sollte und auch nicht umgekehrt.

Da es sich bei den Akkus um LiPo Akkus handelt, sollte man diesen Warnhinweis wirklich ernst nehmen. Bei falscher Handhabung können diese Akkus in Flammen aufgehen. Natürlich sollte man mit allen Akkutypen verantwortungsvoll umgehen.

Cookie Einstellungen

Bitte eine Auswahl treffen. Mehr Informationen bei Hilfe.

Bitte eine Auswahl treffen um fortzufahren.

Auswahl gespeichert

Hilfe

Hilfe

Eine Auswahl treffen um fortzufahren. Unten finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Optionen.

  • Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies erlauben (auch für die Webanalyse).
  • Nur unsere Cookues akzeptieren (z. B. Kommentarfunktion):
    Nur unsere eigenen Cookies (wichtig um ein Kommentar zu hinterlassen
  • Cookies ablehnen:
    Nur Cookies, die technisch notwendig sind um dielichtfaenger.com zu besuchen.

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Besuche dafür: Datenschutz. Impressum

Zurück