Loading...

Schulterstativ – DSLR Rig

Home / Allgemein / Schulterstativ – DSLR Rig

In Teil 6 unserer Serie Filmen mit Spiegelreflex sind wir kurz auf Schulterstative eingegangen. Heute zeigen wir euch, wie man ein Schulterstativ für eine DSLR aufbauen kann.

dielichtfanger-Schulterstativ-01

Es gibt sehr viele Hersteller von Schulterstativen. Wir empfehlen standardisierte Schulterstative zu verwenden. So können Teile von unterschiedlichen Herstellern (z. B. zacuto, RedrockMicro, Jag35) miteinander kombiniert werden. Eine typische Rodgröße ist zum Beispiel 15mm.
Ein Tipp: Bietet investiert großzügiger in ein Schulterstativ und kauft nicht das billigste Schulterstativ bei Amazon (z. B. Quenox). Mit den billigen Schulterstativ werden ihr euch auf dem Dreh nur ärgern, sie sind minderwertig verarbeitet, die Schrauben lassen sich nicht richtig anziehen, die Kamera wackelt auf dem Schulterstativ herum, sie sind nicht richtig ausbalanciert und wir könnte noch ewig so weitermachen. Es ist wirklich ein komisches Phänomen unter Filmleuten, bei der Kamera und den Objektiven investiert jeder und man möchte immer die beste Kamera/Objektiv auf dem Markt haben, bei den Accessoires spart man dann aber bis zum geht nicht mehr. Dann verwendet man eine 5000€ Kamera mit einem 10000€ Objektiv auf einem 50€ Schulterstativ und wundert sich warum das nicht so richtig klappen will. Wir haben neulich erst selbst die Erfahrung auf einem Dreh von befreundeten Filmleuten gemacht, beim zweiten Drehtag haben wir dann unser Schulterstativ mitgebracht und der Kameramann war den ganzen Tag dankbar dafür. Investiert in ein vernünftiges System, unser Schulterrig von Zacuto begleitet uns jetzt seit mehreren Jahren und wir sind immer noch zufrieden. Natürlich haben wir es mit der Zeit auch geupdatet und erweitert, beim Wechsel von der 5D zur C300 haben wir zum Beispiel die DSLR Baseplate durch die VCT Baseplate ersetzt. Die billigen Systeme sind meistens nicht modular.

Basisplatte

dielichtfanger-Schulterstativ-02

dielichtfanger-Schulterstativ-03

Beim Rig starten man am besten bei der Basisplatte. An die
Basisplatte werden alle weiteren Teile angebaut. Bei der Basisplatte von zacuto kann man bis zu 8 Rods befestigen.

LCD-Lupe

dielichtfanger-Schulterstativ-04

Wenn man eine DSLR auf einem Schulterstativ verwendet, ist eine LCD-Lupe
essentiell zum Filmen. Mit der Lupe hat man einen weiteren Punkt, um das ganze System zu stabilisieren. Außerdem erleichtert die Lupe das Fokussieren. Es gibt sehr viele Anbieter von LCD Lupen. Bei den günstigen Varianten wird die Lupe mit einem Magneten am Display befestigt. Bei normalen Gebrauch reicht der Magnet voll aus. Wenn es aber mal hektischer wird, kann es passieren, dass man die Lupe abschlägt. Wir verwenden eine Displaylupe von zacuto und müssen sagen, dass sie zwar sehr teuer ist, aber das auch Wert ist.

Schulsterstütze und Handgriffe

dielichtfanger-Schulterstativ-05

Die Schulterstütze, die an die Größe des Kameramanns angepasst werden kann, und die Handgriffe werden an der Basisplatte befestigt.

Das Rig ist nun drehfähig.

Gegengewicht

dielichtfanger-Schulterstativ-06

Für mehr Komfort und bei längeren Drehs sollte man ein Gegengewicht anbringen.
Das Gewicht des gesamten Schulterstativs wird so besser auf die Schulter und den ganzen Körper verteilt.
Ohne Gewicht müssten die Arme sehr viel Gewicht tragen und würden schnell ermüden.

Accessoires

dielichtfanger-Schulterstativ-07

Bei Bedarf können weitere Accessoires, z. B. ein Monitorarm, ein Haltegriff oder ein FollowFocus/FollowFocusII (Was ist ein FollowFocus? Lest hier unseren Artikel über den FollowFocus, installiert werden. Das Rig kann mit weiteren Rods in verschiedenen Größen erweitert werden (z.B. 10Zoll, 4,5Zoll oder 3,5Zoll).

dielichtfanger-Schulterstativ-08

Verwendete und zusätzliche Teile:
lichtfänger Rig
Basisplate: Zacuto DSLR Baseplate
LCD-Lupe: Zacuto Z-Finder
Schulterstütze: Zacuto Shoulder Pad
Haltegriffe: Zacuto Zgrips V3
Gegengewicht: Zacuto Zlite
Monitorarm: Zacuto Zamerica Small
Monitorbefestigung: Zacuto ZicroMount
Armbefestigung: Zacuto MiniMount + Zacuto Zround Mount
Befestigung für ShoulderPad: Zacuto Zoffset
Zusätzliche Rods: Zacuto 10″ Rods

Weiteres Zubehör
FollowFocus: Zacuto ZFocus
Elektronischer Sucher: Zacuto EVF Pro
Haltegriff: Zacuto DSLR Handle
Objektiv Zahnkranz: Zacuto ZipGear

Wir haben auch einen kompletten Artikel über Zubehör für ein Kamerarig.

Weitere Rigs für unterschiedliche Einsatzzwecke
Zacuto Striker
Zacuto Fast-Draw
Zacuto Cross Fire

die lichtfänger Rig Update. Wir haben unser Schulterrig mit einer neuen Basisplatte ausgestattet und etwas überarbeitet. Nun ist es deutlich besser für die C300 geeignet. Lest hier unseren Test über die Zacuto VCT Baseplate.

Bonus

Als Bonus haben wir für euch ein Bild vom Lichtsetup gemacht.
Das Hauptlicht ist die Tischlampe. Die Flag schattet das unerwünschte Streulicht der Tischlampe auf die Wand ab.
Die 300W Arrillampe gibt ein Spitzlicht.

dielichtfanger-Schulterstativ-09

In unserer Kategorie Equipment stellen wir euch zum Teil unsere Ausrüstung, aber auch Equipment, dass wir des Öfteren im Einsatz haben, vor.

Cookie Einstellungen

Bitte eine Auswahl treffen. Mehr Informationen bei Hilfe.

Bitte eine Auswahl treffen um fortzufahren.

Auswahl gespeichert

Hilfe

Hilfe

Eine Auswahl treffen um fortzufahren. Unten finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Optionen.

  • Cookies akzeptieren!:
    Alle Cookies erlauben (auch für die Webanalyse).
  • Nur unsere Cookues akzeptieren (z. B. Kommentarfunktion):
    Nur unsere eigenen Cookies (wichtig um ein Kommentar zu hinterlassen
  • Cookies ablehnen:
    Nur Cookies, die technisch notwendig sind um dielichtfaenger.com zu besuchen.

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Besuche dafür: Datenschutz. Impressum

Zurück